Beko 2016

(23.05.2016) Vom 21- 22. Mai waren wir auf der Bezirkskonferenz der Jusos Hessen-Süd. Unsere Delegierten haben sich in nahezu allen Debatten beteiligt und uns gut vertreten. Max Bieri (Hanau) und Lennard Oehl (Nidderau) wurden in den Vorstand der Jusos Hessen-Süd gewählt!

Advertisements

1. Mai Demo – Soziale Gerechtigkeit für Alle!

Heute sind wir gemeinsam mit Jusos aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis für ein soziales Europa, anständige Beschäftigungsverhaltnisse und einen Mindestlohn ohne Ausnahmen auf die Straße gegangen. Auch das schlechte Wetter konnte uns nicht abhalten für unsere Überzeugungen zu demonstrieren.
Passend zum heutigen Tag noch ein Zitat von Franklin D. Roosevelt, das bei der Kundgebung verwendet wurde:
„Unternehmen, deren Existenz lediglich davon abhängt, ihren Beschäftigten weniger als einen zum Leben ausreichenden Lohn zu zahlen, sollen in diesem Land kein Recht mehr haben, weiter ihre Geschäfte zu betreiben. (sg)

10290697_629001283848438_5383785859993885613_n

Jusos MKK auf der Bezirkskonferenz der Jusos Hessen Süd

MKK'lis

Der UB Main-Kinzig bildet mit 17 anderen Unterbezirken den Bezirk Hessen-Süd. Daneben existiert noch ein Bezirk Hessen-Nord. Auch hier finden einmal im Jahr Bezirkskonferenzen statt, wobei die Bezirkskonferenz der Jusos Hessen-Süd traditionell im Jugendzentrum Ronneburg stattfindet. Dieses Jahr fand sie jedoch zum ersten Mal in 30 Jahren in Frankfurt statt. Die Bezirke Hessen-Süd und Hessen-Nord bilden den Landesverband Hessen.

Den Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz bildete der Schwerpunkt Europapolitik.

Die Jusos MKK waren mit neuen Delegierten, 6 Mädels und 3 Kerlen die „best“quotierte Truppe der Jusos Hessen-Süd!
Glück auf 😉
Aus unseren Reihen wurde Vinzenz Bailey als Beisitzer in den Vorstand der südhessischen Jusos gewählt. Glückwunsch!

Der Main-Kinzig-Kreis hat gewählt!

Vorstand 2014

 

Am 30. März, 2014 haben sich die Jusos aus dem Main-Kinzig-Kreis, die Zeit finden konnten, sich in Hanau getroffen und einen neuen Vostand gewählt.
Bei Susanne und Vinzenz, die nach zwei Amtszeiten nicht mehr antraten, möchten wir noch einmal bedanken – danke für Alles, danke für die tolle Arbeit der letzten Jahre! Ohne Euch ständen wir jetzt nicht in der Konstellation, so zahlreich und stark da. Danke!

Mit einer Präsentation über die Pläne der kommenden Amtszeit, wie der AG Betreuung, des EU Wahlkampfs, Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen stellten die Kandidaten des Unterbezirkvorstands sich als Team vor, denn hier im Main-Kinzig-Kreis ist jeder gleichberechtigt und alle Diskurse finden auf Augenhöhe statt!

Gewählt wurde Ercan Celik als neuer Vorsitzende der Jusos MKK, sowie Katharina Candia Avendano, Florian Muth und Tim Schneider als StellvertreterInnen, Thorben Mueller-Bestehorn als Kassierer und als BeisitzerInnen: Sina Ditzel, Lisa Dönges, Sebastian Goedecke, Max Kaltschnee, David Kosla, Mara Landwehr, Lennard Oehl und Tabea Schmid.
Herzlichen Glückwunsch, und auf ein tolles und ereignisreiches Jahr!